DT… rocks! – Durch Kulturwandel zum Silber-Award

Die Daimler-Truck-Initiative DTR0CKs wurde von der Europäischen Stiftung für Managemententwicklung (EFMD) mit dem EFMD Excellence in Practice Award 2023 in Silber ausgezeichnet. Aus dieser Initiative hat sich eine internationale Gemeinschaft von Daimler-Truck-Führungskräften entwickelt, die sich bei der weiteren Entwicklung der Kultur engagiert. Coverdale International – als einzige nominierte Organisation ohne Business-School- oder Universitäts-Hintergrund – ist stolz darauf, eine tragende Rolle in der Ko-Kreation dieser freudvollen und inspirierenden Initiative mit der Daimler Truck Learning Academy zu spielen.
 

DAIMLER TRUCK DTROCKs - GRÜNDUNG EINES NEUEN UNTERNEHMENS "GREENFIELD ON BROWNFIELD"

Als die Daimler Truck Group am 10. Dezember 2021 als eigenständiges Unternehmen an die Börse ging, stand das Unternehmen vor einer Kombination aus Herausforderungen und Chancen, die das Potenzial hatten, Branchengeschichte zu schreiben:

  1. Die Lkw-Branche befand sich inmitten des größten Umbruchs ihrer Geschichte - der Umstellung der Antriebssysteme auf Elektro- und Wasserstoffantriebe.
  2. Die damit verbundene Revolution in Bezug auf Talente, Fähigkeiten und Arbeitskräfte auf der ganzen Welt.
  3. Die immer noch schwelenden Folgen von Covid in den Produktionsketten und gravierende Engpässe in der Lieferkette, insbesondere bei Halbleitern.
  4. Der Börsengang von Daimler Truck zu einem eigenständigen Unternehmen mit mehr als 100.000 Beschäftigten.

Um schneller auf die sich verändernden Kundenbedürfnisse, die komplexe Marktdynamik und die Erwartungen des Kapitalmarktes reagieren zu können, hat die Daimler AG ihre Organisationsstruktur optimiert. In diesem Kontext der Neuausrichtung des Unternehmens spielte die Führungskräfteentwicklung eine zentrale Rolle.
Die Daimler Truck Learning Academy entwickelte gemeinsam mit Partnern wie Coverdale eine innovative globale Initiative namens DTROCKs, die es Führungskräften von Daimler Truck weltweit ermöglicht, in kürzester Zeit die neue Arbeitskultur bei Daimler Truck zu manifestieren und ihre individuellen Fähigkeiten zu reflektieren, zu entwickeln und zu operationalisieren, um sich selbst, ihre Teams und das Unternehmen erfolgreich zu führen.

DTROCKs ist eine globale Lernerfahrung, die sich an Führungskräfte aller Ebenen, Geschäftsbereiche und Standorte auf der ganzen Welt richtet. Das Programm bezieht alle Führungskräfte von Daimler Truck im gesamten Unternehmen in einem hybriden Format ein: live in einer digitalen Umgebung kombiniert mit dezentralen Workshops.

DTROCKs ist in verschiedener Hinsicht innovativ:

  • Eine technologische Plattform, die örtlich verteilte Moderatoren und Tausende von Teilnehmern auf der ganzen Welt (einschließlich Deutschland, Japan und den USA) in kürzester Zeit miteinander verbindet und eine inhaltliche Unterstützung und Anleitung bietet – auch über die Workshops hinaus.
  • Ein Konzept, das u.a. durch die Nutzung einer passgenau entwickelten Microsoft Power App, ein hohes Maß an Partizipation in der gesamten Gruppe schafft, kombiniert mit einem anwendungsorientierten Fokus (das Great Leadership Behavior).
  • Ein ineinandergreifendes Setting von Teaminterventionen, das durch einen konkreten Aktionsplan und Follow-ups nachhaltig wird.

Die DTROCKs-Initiative ist der Katalysator für die neue Unternehmenskultur der Daimler Truck Group und wird vom Vorstand von Daimler Truck in seinem Bestreben nach exzellenter Führung nachdrücklich unterstützt – nicht zuletzt durch die eigene Teilnahme an den Workshops.

 

Zum Weiterlesen:

Excellence in Practice (EiP) Award - EFMD Global
EFMD Excellence in Practice Award (EiP) Winners - EFMD Global
Microsoft Word - EFMD_Global-EiP-Brief.docx (efmdglobal.org)

 

Für weitere Hintergründe und Informationen stehen wir gerne zur Verfügung:
 

Andreas Schattschneider
andreas.schattschneider@remove-this.coverdale.de

 

Sandra Knauer
sandra.knauer@remove-this.coverdale.de