Logo Coverdale Collaboration LAB

 

Führung 4.0 – Update des Betriebssystems für Führung und Zusammenarbeit

 

Einladung zum Coverdale Collaboration LAB 14. bis 18. Mai 2018

 

Software-Updates sind heutzutage an der Tagesordnung. Doch wer denkt eigentlich daran, das Betriebssystem für Zusammenarbeit und Führung zu aktualisieren?

Eigens dafür haben wir ein völlig neues, ungewöhnliches Format entwickelt und laden Sie ein, Ihr Unternehmen im Coverdale Collaboration LAB gemeinsam mit uns in den (Transformations-)Fluss zu bringen. Wir geben Ihnen ein stabiles Gerüst, um den globalen und digitalen Herausforderungen unserer Zeit im täglichen Miteinander zu begegnen. Mittels vier von Coverdale geschützten Prinzipien heben Sie Ihr Betriebssystem für Führung und Zusammenarbeit auf ein neues Level: HIOS – Human Interaction Operating System: Sinn und Ziel gebend, Stärken entfaltend und nutzend, lernend, Energie freisetzend und inspirierend. Kurz: Führung 4.0

 

Coverdale Collaboration LAB heißt:
  • Vermitteln und Trainieren der 4 HIOS-Prinzipien
  • intensiver Austausch mit anderen Führungskräften und Best Practice
  • aktuelles Wissen aus Forschung und Praxis.
 
Die 4 HIOS-Prinzipien
  1. Sinn und Ziel geben.
  2. Stärken entfalten und nutzen.
  3. Lernen.
  4. Energie freisetzen und inspirieren.

Entdecken Sie die Kraft, die in der Anwendung dieser Prinzipien steckt!

Mit unserem HIOS-Update präzisieren Sie unklare Ziele, erleichtern komplexe Entscheidungsprozesse und verhindern fehlende Abstimmung. Frustration, Geld ‘verbrennen‘ und das Übersehen von eigentlich Wesentlichem werden reduziert.

Die Ziele:
  • Die 4 HIOS-Prinzipien verstehen und anwenden.
  • Überprüfen des eigenen Organisationsbereiches auf Basis der Prinzipien.
  • Entwickeln von Ideen, um das volle Potenzial Ihres Betriebssystems zu nutzen.
  • Reflexion der eigenen Person als Vorbild für das Anwenden der Prinzipien.
  • Intensiver Austausch mit anderen Führungskräften und Best Practice.
 
Ihr Nutzen:
  • Inspiration und neue Impulse
  • konkrete Schritte für die Weiterentwicklung der eigenen Person sowie des eigenen Verantwortungsbereiches
  • Blick über die eigenen Unternehmensgrenzen hinweg
  • offener Austausch und kollegiale Beratung
  • individuelle Expertenberatung.

 

Der Ablauf:

Betreten Sie mit uns das Coverdale Collaboration LAB und gehen Sie fünf Tage auf Entdeckungsreise. Erleben und erforschen Sie die Prinzipien und welches Potenzial sich daraus entfalten kann. Im Coverdale Collaboration LAB probieren Sie aus und erleben bewusst, wie Menschen in einer Organisation erfolgreich miteinander arbeiten. In einem eigenen Reflexionsraum unseres Collaboration LABs überprüfen Sie Ihr eigenes Team und Ihr Umfeld anhand der HIOS-Prinzipien. Gestalten Sie dann gemeinsam mit uns die Weiterentwicklung des Betriebssystems in Ihrer Organisation.

Einen ersten Eindruck von uns und unserer Arbeitsweise bekommen Sie in diesem Video zum Coverdale Transformation LAB.

Das Trainerinnen-Team:

 Ulrike Böhm

 

Ulrike Böhm

Partner Coverdale Deutschland
ulrike.boehm@remove-this.coverdale.com

 

Martina Miegel

 

 

Martina Miegel

Partner Coverdale Deutschland
martina.miegel@remove-this.coverdale.com

 

 Jacqueline Wasseveld-Reinhold

 

Jacqueline Wasseveld-Reinhold

Partner Coverdale Deutschland
jacqueline.wasseveld-reinhold@remove-this.coverdale.com

 

Wir freuen uns auf Ihre Fragen.


Termin:

14. bis 18. Mai 2018
Beginn 11 Uhr
Ende am letzten Tag 15 Uhr

 

Ihre Investition*:

3.200 Euro zzgl. Hotelpauschale, inklusive individueller Anschluss-Beratung vor Ort in Ihrem Unternehmen einige Wochen nach dem Collaboration LAB

 

Veranstaltungsort:

Waldhotel Heiligenhaus
Parkstr. 38, 42579 Heiligenhaus

 

Anmeldung:

Senden Sie einfach eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an: collaboration@remove-this.coverdale.de

 

Mehr zum Thema:

Betriebssystem Führung und Zusammenarbeit - HIOS by Coverdale

 

 

* Bitte haben Sie Verständnis für folgende Regelungen:

  • Bei Abmeldung bis 45 Tage vor Veranstaltungsbeginn entstehen keine Kosten.
  • Bei Abmeldung ab dem 44. bis einschließlich 14. Tag vor Veranstaltungsbeginn stellen wir 50 % der regulären Teilnahmegebühr in Rechnung.
  • Bei Abmeldung innerhalb von 13 Tagen vor Veranstaltungsbeginn beträgt die Stornogebühr 100 % der Teilnahmegebühr.

Diese Gebühren entfallen, wenn Sie eine Ersatzperson benennen, die an Ihrer Stelle an der betreffenden Veranstaltung teilnimmt.